Titelbild Affirmation Ruhe bleiben Schritt für Schritt

Hallo meine Liebe, ich wünsch dir einen wunderschönen Moment mit diesem kurzen Artikel.

Ich möchte gleich rein starten in das Thema Veränderungen und Schritt für Schritt.

Du kennst das bestimmt;

In deinem Alltag passieren immer wieder mal Dinge, die du nicht kommen gesehen hast oder gezielte Veränderungen geschehen.

Zum Beispiel fängst du einen neuen Job an oder (das klassische Beispiel) du bekommst ein Kind und dein Alltag sieht auf einmal ganz anders aus.

Nach der Elternzeit fängst du wieder zu arbeiten an.

In deinem ganzen Leben musst dich regelmäßig neuen Situationen oder gar herausfordernden Bedingungen anpassen.

Ich weiß nur zu gut, wie sich das anfühlt, wenn du vor diesem Schritt stehst und dir denkst,

Oh mein Gott, wie soll das funktionieren?

Wie soll ich all das unter einen Hut bekommen?

Wie soll ich weiterhin eingereicht werden?

Wie schaffe ich es, dass ich all meine Aufgaben gut löse und erledigen kann?“

Gerade als Mama weißt du, was es bedeutet, sich immer wieder neuen Situationen anzupassen und du kennst das Gefühl bestimmt gut, dass du dich davor fragst:

„Ich will das eigentlich gar nicht und ich traue mich nicht drüber“

oder

„Ich weiß nicht, wie und ich habe das Gefühl, ich bin ganz alleine damit.“

Schau', was du alles geschafft hast

Da habe ich jetzt einen ganz, ganz wertvollen Tipp für dich, den ich auch schon mal bekommen habe, als ich mir dachte, mir fällt alles auf den Kopf und ich weiß nicht mehr weiter.

Es ist alles schaffbar und der simpelste Trick ist, dass du dir vorstellst, du drehst dich um und schaust zurück, was du bei deiner letzten Herausforderung alles geschafft hast.

Wenn du dir überlegst, wie viele unbezwingbar wirkende Situationen du in deinem Leben schon gemeistert hast, bemerkst du, die Herausforderung, vor der du jetzt stehst, ist nicht die erste, die du gerade meisterst.

Vielleicht wirkt die aktuelle Situation unbezwingbar und du machst dir Sorgen, es nicht zu schaffen.

Aber du wirst es schaffen und du wirst Schritt für Schritt gehen.

Ganz wichtig ist, dass du versuchst in Ruhe zu bleiben.

Überleg dir in Ruhe, was dir hilft, damit du gelassen und entspannt sein kannst.

Bei den einen ist es der Sport, bei den anderen ist es spazieren gehen, Stille, Musik hören, Meditation, Yoga, Lesen, Aufschreiben, aufräumen, putzen,…

Es gibt so viele verschiedene Dinge, die dir helfen können, damit du in deine Ruhe kommst.

Die sind bei jeder Person anders.

Die eine Anregung, die ich dir auf jeden Fall mitgeben möchte ist:

Nutze deine Atmung.

Mit deiner Atmung hast du eine magische Energiequelle genau in deinem Körper immer bei dir.

Nutze diese Kraft, auch wenn es nur kurze Momente sind, in denen du kurz die Augen schließt und dich auf deinen Atem konzentrierst.

Spür‘, wie sich dein Körper mit deiner Atmung verändert.

Wie fühlt es sich an, wenn du einatmest?

Wie fühlt es sich an, wenn du ausatmest?

Genau in dieses Gefühl spür‘ hinein und du wirst sehen, um wie viel ruhiger dein Körper wird, wenn du dich diese bewussten Atmung hingibst.

Mit dem Absenden dieses Formulars gibst du mir die jederzeit widerrufliche Einwilligung, dir meinen Newsletter zu senden. Datenschutzhinweise >> hier.

Diese innere Ruhe und Kraft brauchst du, um Schritt für Schritt und in Ruhe auf deine Herausforderung zugehen zu können.

Sobald du den größten Druck losgeworden bist, dreh dich mental wieder um und schau, was du alles gemeistert hast.

Du darfst immer stolz auf dich sein.

Du gehst dein ganzes Leben lang vorwärts.

Du wirst niemals rückwärts gehen.

Denk mal über diese neue Sichtweise nach:

Auch wenn du das Gefühl hast, du blickst zurück, es geht immer nach vorn.

Hab‘ Vertrauen in dein Leben.

Es wird alles wunderbar sein.

Ich glaube an dich.

Ich bin für dich da

Du hast Sorgen, nicht alleine weiterzukommen?

Nutze dein >> persönliches Beratungsgespräch mit mir und wir finden einen super Weg für deinen Mama Alltag.

Die Informationen zu den Beratungs- und Coachingpaketen findest du >> hier.

Abonnier‘ doch meinen kostenlosen Telegram-Channel, wo du ganz viele kostenlose Informationen bekommst: >> Telegram-Channel 

Weitere tolle Informationen findest du auch auf meinem >> Instagram-Profil.

Ich schicke dir ganz viel positive Energie und ganz viel Mama-Kraft.

Du bist wunderbar! ❤

PS: Sichere dir meinen Newsletter

Und sei die Erste, die die brandneuen Infos bekommt. Ich freu mich auf dich! 🤩

>> Gleich hier geht’s zu deinem Newsletter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.